openmediavault Installation Debian 9

  • Als erstes installiert ihr Debian-Netinstall nur mit der Option ssh-Server. Den Rest wählen wir im Menu ab. Nach der Installation am Server mit Root anmelden.


    Teil 1:

    Folgenden Befehl eingeben.

    nano /etc/ssh/sshd_config


    Dann sucht ihr diese Zeile

    #PermitRootLogin prohibit-password

    und ändert diese in

    PermitRootLogin yes

    dann drückt ihr STRG+o(Datei überschreiben) Enter (Ja) STRG+x__(nano schließen)

    dann

    reboot

    Jetzt per ssh (z.B. Putty) rein und als Root einloggen. Nun folgende Befehle nacheinander abarbeiten.


    Teil 2:

    echo "deb http://packages.openmediavault.org/public arrakis main" > /etc/apt/sources.list.d/openmediavault.list

    apt-get update

    apt-get install openmediavault-keyring postfix

    apt-get update

    apt-get install openmediavault

    omv-initsystem

    reboot


    Fertig. Jetzt könnt ihr euch im Webinterface anmelden und mit der Einrichtung von OMV4 beginnen. Die Anmeldedaten im OMV nach der Grundinstallation sind:


    Benutzername: admin

    Passwort: openmediavault


    Der Vorteil dieser Reihenfolge:

    Ihr könnt euch mit Putty als Root im Debian-System anmelden (diese Funktion ist vorerst gesperrt) und die Befehle einfach Kopieren und Einfügen. Wer gern schreibt, lässt den Teil 1 einfach weg und logt sich am Server mit Root ein und gibt die Befehle von Teil 2 per Hand ein.

    Mit freundlichen Grüßen / Sven

    ¯\_(ツ)_/¯ (⊙_☉) ʘ‿ʘ